Samtgemeinde Dahlenburg
Wappen der Region
Dahlenburg vom "Dorn" aus gesehen
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Pressemitteilungen
 

Neuer Einsatzleitwagen für die Samtgemeindefeuerwehr Dahlenburg


Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde am Sonntag, den 11.01.2015, im Feuerwehrhaus Dahlenburg ein neuer Einsatzleitwagen an die Samtgemeindefeuerwehr Dahlenburg übergeben. Das Fahrzeug ist bereits seit November bei der Stützpunktfeuerwehr Dahlenburg stationiert und wird von den Kameraden und Kameradinnen der Ortsfeuerwehr und den Mitgliedern der Informations- und Kommunikationsgruppe (IuK-Gruppe) der Samtgemeindefeuerwehr im Einsatzfall besetzt.

Der Einsatzleitwagen Typ 1 (ELW 1) ist auf einem Ford Transit durch die Firma BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH, Ilmenau (Thüringen), aufgebaut worden.
Er ist ausgestattet mit der neuesten Kommunikationstechnik und ist das Führungsmittel der Einsatzleitung.
Mit seiner neuen Technik, digitalen Funkgeräten, Telefon, Faxgerät und PC-Arbeitsplatz entspricht der neue Einsatzleitwagen den höchsten Anforderungen.
Ortsbrandmeister Walter Bruns begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder der Ortsfeuerwehr und Abordnungen der Feuerwehren aus der Samtgemeinde und Nachbarkommunen. Ebenfalls begrüßte er Vertreter von Rat und Verwaltung.
In einer kurzen Rede blickte der Ortsbrandmeister auf die Planung und Beschaffung zurück und bedankte sich für die Unterstützung bei dem Gemeindebrandmeister und seinem Stellvertreter, sowie bei Rat und Verwaltung für die zügige Umsetzung des Projekts „ELW“. Der 20 Jahre alte Vorgänger musste bereits im letzten Jahr außer Dienst genommen werden, da er nicht mehr durch den TÜV kam. So musste man sich einige Monate mit einem Provisorium behelfen.

Samtgemeindebürgermeister Christoph Maltzan bedankte sich für das Engagement der Feuerwehrangehörigen und freute sich, dass die Samtgemeinde nach einigen Jahren wieder ein Neufahrzeug in Dienst stellen konnte.
Er überreichte symbolisch den Schlüssel an Gemeindebrandmeister Ottmar Möller, der sich ebenfalls in einer kurzen Rede bei allen Beteiligten bedankte und auf die nun geschaffenen Möglichkeiten einer noch besseren Dokumentation und Führung von Einsatzlagen hinwies. Er reichte den Schlüssel an Walter Bruns und Andree Wagner, Gruppenführer der „IuK-Gruppe“, weiter.

Abschließend überbrachte Henning Banse, stellv. Kreisbrandmeister, die Grüße von Kreisbrandmeister Torsten Hensel und freute sich, dass das neue Fahrzeug in der Kreisfeuerwehrbereitschaft als Führungsfahrzeug des Wassertransportzuges 3 fungieren wird.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr Berichte und Fotos über die Feuerwehren aus der Samtgemeinde Dahlenburg finden Sie auf unserer Homepage unter:
www.facebook.com/FreiwilligeFeuerwehrSamtgemeindeDahlenburg

(Auch ohne Facebook-Zugang erreichbar)

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(https://www.sparkasse-lueneburg.de/)

LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de