Samtgemeinde Dahlenburg
Wappen der Region
Dahlenburg vom "Dorn" aus gesehen
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Pressearchiv

Schulausschuss: Pläne für Oberschule Bleckede ruhen - Bildungs- und Integrationsbüro bekommt Verstärkung

(lk/ho) Die Jörg-Immendorff-Schule und die Realschule Bleckede bleiben vorerst bestehen: „Nach den aktuellen Anmeldezahlen bekommen beide Schulen ab Sommer wieder zwei fünfte Klassen und bleiben damit zweizügig“, erklärte Landrat Manfred Nahrstedt am Donnerstag (18. Mai 2017) im Schulausschuss, „die Kreisverwaltung zieht daher den Vorschlag zurück, zu prüfen, ob die beiden Schulen zu einer Oberschule zusammengelegt werden können. Auch die Anmeldezahlen im kommenden Jahr warten wir ab.“

Die gewonnene Zeit will der Landkreis nutzen, um auf das Land zuzugehen und Gespräche darüber zu führen, wie die unterschiedlichen Teilergrößen von Hauptschulen und Oberschulen gerechter gestaltet werden können. Momentan liegt die maximale Klassengröße für Hauptschulen bei 26 Schülern und für Oberschulen bei 28 Schülern.

Für die Betreuung des Programms „Schüler online“ erhält das Bildungs- und Integrationsbüro für Hansestadt und Landkreis Lüneburg Verstärkung: mit einer zusätzlichen halben Stelle soll künftig dafür gesorgt werden, dass kein Kind auf der Schullaufbahn verloren geht. Dafür gab der Schulausschuss jetzt grünes Licht.

Das Programm „Schüler online“ erfasst, an welcher Schule sich die einzelnen Schülerinnen und Schüler nach dem Abschluss in der 9. oder 10. Klasse anmelden und so ihrer Schulpflicht nachkommen. Besonders wichtig ist das Angebot für neu Zugewanderte. Denn ihnen soll das Bildungs- und Integrationsbüro künftig helfen, für ihr Kind einen Platz an der passenden Schule zu erhalten.

Gute Nachrichten gab es auch für den Betreiberverein der Cafeteria BBS-Schwalbentreff an den Berufsbildenden Schulen: Der Landkreis Lüneburg übernimmt künftig die laufenden Betriebskosten, das sind jährlich rund 7.500 Euro für Müllabfuhr, Wasser, Energieverbrauch und die Reinigung. Betrieben wird Cafeteria von einem ehrenamtlichen Lehrerteam.

Für viele Schülerinnen und Schüler gibt es dort nicht nur kostengünstiges und gesundes Essen, sondern in schwierigen Situationen auch die Chance auf einen Praktikumsplatz. Den endgültigen Beschluss trifft der Kreisausschuss.
Weitere Informationen zum Kreistag und zu den Ausschüssen gibt es unter www.landkreis-lueneburg.de/kreistag .

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(https://www.sparkasse-lueneburg.de/)

LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de