Samtgemeinde Dahlenburg
Wappen der Region
Wirtschaftsstandort Dahlenburg
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Projekt des Monats

uvex investiert in Standort Lüneburg

Seit 1990 im Lüneburg Industriegebiet Hafen beheimatet, ist uvex safety gloves kontinuierlich und organisch gewachsen. Mittlerweile gehört das Unternehmen international zu den Top-Playern der Schutzhandschuhbranche. Basierend auf eigener Forschung, Entwicklung und Herstellung produziert uvex Schutzhandschuhe von höchster Qualität überwiegend für die Automobil-, Elektro- und Chemieindustrie.
Die Hansestadt Lüneburg und die WLG haben das Unternehmen bei der Entwicklung am Standort stets intensiv begleitet und freuen sich über den nunmehr fünften Expansionsschritt des Werkes, der die Modernisierung bestehender Einheiten und Erweiterungen in Produktions- und Verwaltungsgebäude beinhaltet. Insgesamt entstanden zwei neue Fertigungshallen mit ca. 5.800m² und ein neues Bürogebäude und schaffen Raum für zukünftiges Wachstum. Die Gesamtinvestition in Gebäude und Maschinen beträgt über 15 Mio €. Mittelfristig entstehen so 50 neue Arbeitsplätze.
Franz Keller, Geschäftsführer uvex safety gloves: „Mit diesen Investitionen und Erweiterung ist das Werk der uvex safety gloves die größte Produktionsstätte für Schutzhandschuhe in Europa. Lüneburg avanciert damit zur heimlichen Handschutz-Hauptstadt Europas.“
Am 18. Juli erfolgte die offizielle Einweihung der neuen Produktionsstätten. Im Beisein des Lüneburger Oberbürgermeister Ulrich Mädge, zahlreicher Ehrengäste sowie der Gesellschafter und der Geschäftsleitung der uvex safety group wurde das neue Gebäude seiner Aufgabe übergeben. Gleichzeitig nahm eine weitere hochmoderne Fertigungsanlage für Schutzhandschuhe ihren Betrieb auf.

Der Geschäftsführende Gesellschafter der uvex Gruppe, Michael Winter, würdigte in seiner Eröffnungsrede die Bedeutung des Standortes Lüneburg für die uvex Gruppe. Die  Investitionen in die Produktion von uvex safety gloves sei damit auch ein Bekenntnis zum Standort Deutschland als Produktionsort.

Zum Thema