Samtgemeinde Dahlenburg
Wappen der Region
Wirtschaftsstandort Dahlenburg
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Projekt des Monats

Wifo-Treffpunkt in April

Beim ersten Wifo-Treffpunkt in 2016, der diesmal bei der Firma WohnStore stattfand, haben sich wieder drei „junge Unternehmen“ aus Lüneburg und Umgebung präsentiert.

Der Erste an der Reihe war der Hausherr und Gründerpreisgewinner der letzten Lünale, Kay Christian Glander. Er stellte sein Unternehmen WohnStore, ein Fachgeschäft für „schöner wohnen“, vor. Auf über 600m² Ausstellungsfläche präsentiert die Firma WohnStore Lüneburg eine riesige Auswahl an Parkett und Laminat, Teppich und Teppichboden, Farben und Tapeten sowie Gardinen, Markisen und Sonnenschutz. Zudem wird das Rundum-Sorglos-Paket angeboten, bestehend aus Beratung, Planung und Ausführung. Die Mitarbeiter und Handwerker verlegen, nähen, dekorieren, montieren, malen und tapezieren, je nach Bedarf.

Als Nächste stellte Frau Corinna Ruland ihre Dienstleistung „HomeStaging“ vor. HomeStaging steigert den Verkaufswert einer Immobilie. Durch einfache und gezielte Handgriffe kann eine verbesserte Darstellung erreicht werden, um bewohnte Immobilien von Ihrer besten Seite zu präsentieren. Auch unbewohnte Räume können durch einzelne, gutplazierte Details vorteilhaft ins Szene gestellt werden.

Abschließend präsentierte Herr Mirko Diederichs MDCplus, sein noch junges Designlabel. Seine Philosophie : „Design mit einem Plus an Nutzen“. Möbel und Accessoires, die sich durch ihr durchdachtes Design für verschiedene Nutzungsmöglichkeiten anbieten.

Zum Thema