Ansprechpartner & mehr

Kulturwoche & Fotowettbewerb

3. Fotowettbewerb im Rahmen der 37. Dahlenburger Kulturwoche

Samtgemeinde Dahlenburg startet Fotowettbewerb 2022

Aufgerufen zur Teilnahme sind alle Bürger:innen und Freunde der Samtgemeinde Dahlenburg ab 8 Jahren, die ihr Lieblingsbild aus der Samtgemeinde einsenden und schon immer einmal ein schönes Motiv einer breiteren Öffentlichkeit zeigen wollten. Dabei sollten die Motive einen Wiedererkennungswert zu ihrem Ort und der Region haben und nicht älter als 1 Jahr sein. Vom engsten Mikrokosmos bis zur breiten Landschaftsaufnahme ist alles möglich.

Die Teilnahme erfolgt durch Einsendung (digital und möglichst hochauflösend), persönliche Abgabe des Fotos in der Samtgemeinde Dahlenburg oder auf dem Postweg. Fotos werden aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt, sondern können wieder abgeholt werden. Pro Teilnehmer kann nur ein Foto eingereicht werden und sollten das Posterformat 20x30cm nicht überschreiten.

Aus den eingereichten Arbeiten wählt eine Jury aus dem Kulturausschuss der Samtgemeinde Dahlenburg die schönsten Motive aus, die dann im Rahmen der diesjährigen Dahlenburger Kulturwoche in einer Ausstellung präsentiert werden. Die Samtgemeinde bittet alle Teilnehmer:innen besonders schöne Motive auch zur Veröffentlichung und Freigabe für die Orts- und Regionalwerbung zur Verfügung zu stellen. Bitte berücksichtigen Sie bei der Auswahl ihrer Motive mögliche Datenschutzfragen.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen die Samtgemeinde Dahlenburg, Herr Markus Dauber, Tel. 05851-8628 gerne zur Verfügung. Die Teilnahmebedingungen sind unter www.dahlenburg.de ab dem 22. März nachzulesen. Bitte senden Sie ihr Foto mit dem ausgefüllten und unterschriebenen Teilnahmebogen an: tourist-info@dahlenburg.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Einsendeschluss ist der 31.8.2022 mada

Kulturwoche u. Fotowettbewerb

Liebe Betrachter dieser Bildergalerie,

erstmalig wagen wir im Rahmen der Dahlenburger Kulturwoche ein Experiment: nachdem zum von der Samtgemeinde Dahlenburg im Sommer gestarteten Aufruf zum „2. Fotowettbewerb“ 21 Einsendungen mit jeweils 2-3 Bildern eingegangen sind, hat sich die aus dem Kulturausschuss gebildete Jury entschlossen, alle Bilder ohne Wertung auch hier zu zeigen.

Besonders herausgestochen sind der Jury 4 Bewerber, die hier mit ihren Motiven auch namentlich genannt werden. Alle Teilnehmer mit ihren Motiven und den Bildnachweisen finden Sie im Anschluss dieses Textes als pdf Dokument angehängt!

Nr.55, 54, 53 Claas-Hinrich Steinhauer: Kirche und Heimatmuseum Dahlenburg, Rind in Boitze

Nr. 52,51 Alexander Klein: Der Weg und Goldtaler

Nr. 50, 3 Hans Budig: Nostalgiefoto vom Bahnhof Neetzendorf, Winterlandschaft Richtung Ahndorf

Nr. 38, 37, 36  Herbert Schuer: Mähdrescher, Hof Winckelmann, Kirche Nahrendorf

Die Reihenfolge der Bilder entspricht nicht dem Einsendedatum oder einer Bewertung, sondern bildet die Vielfalt und Buntheit der Fotos ab, so wie sie organisatorisch hier eingestellt wurden.

Wichtige Hinweise zur Be(tr)achtung: Wir haben uns bemüht, möglichst alle eingesendeten Fotos abzubilden, bitten aber die unterschiedliche Qualität und Größen zu berücksichtigen. Beim Übertragen bzw. einscannen der Fotopapierbilder kann es zu Qualitätsverlusten  und abweichenden Bildausschnitten kommen.  Aufgrund des elektronischen Wiedergabeformates der Galerie kommt es teilweise zu automatischen Bildausschnitten, besonders bei Hochformat- Bildern. Trotz guter Einsendungen konnten wir letztlich nicht alle Bilder hier veröffentlichen. Diese sind aber in der/den Ausstellungen im Bürger- und Kulturhaus sowie in den kleineren Formaten auch in der Samtgemeindebücherei ab Anfang Dezember zu sehen.

Die Samtgemeinde Dahlenburg bedankt sich bei allen Teilnehmern und wird noch im Dezember versuchen –trotz Pandemie- alle Teilnehmer einzuladen.

Viel Spaß beim Durchklicken und Anschauen!

Ihre Samtgemeinde Dahlenburg

Liste aller Teilnehmer

Bildergalerie